Vorankündigung: 

 "We go together"  ein Musical über Freundschaft 

am 28.09.2024 in der Römerhalle 

 

Um was geht es in unserem Musical:

 

Sechs Freunde, die sich teilweise seit ihrer Schulzeit kennen, feiern ihren Uniabschluss und glauben natürlich, dass ihre Freundschaft für immer hält. Doch wie das Leben so spielt, es kommt oft anders als man denkt, denn sie verlieren sich unter widrigen Umständen teilweise aus den Augen. 

Aber nach vielen Jahren führt sie eine Einladung wieder zusammen und die Geschehnisse von damals werden auf einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachtet – aber wir wollen nicht zu viel verraten!  

Ausgesuchte Lieder begleiten die Geschichte im Musical, unter anderem aus „Hinterm Horizont von Udo Lindenberg“, „Tarzan“, „Greatest Showman“, „Tanz der Vampire“, „Ich war noch niemals in New York“ , „Der König der Löwen“ ...

 

Der Gemischte Chor, Simple Sound und unser Dirigent Werner Utmelleki freuen sich schon sehr auf diesen Auftritt und laden Sie herzlich dazu ein. 

 

Kartenvorverkauf ab sofort bei der Bücherinsel in Dieburg

Sie möchten Karten bestellen? Dann schreiben Sie uns gerne eine Mail, wir melden uns dann bei Ihnen:
Theresa Busch ([email protected])
Lothar Wolf ([email protected]

Natürlich dürfen Sie uns auch direkt ansprechen.


Dieburger Anzeiger 12.08.2023

Dieburger Anzeiger 10.01.2023

Wochenblatt 26.01.2023

Chorkonzert

25.09.2022


Zu Gast beim Bienenzucht-verein in Roßdorf

29.06.2016 
Gestartet in den Ausflugstag ist man auf an der Dieburger Römerhalle auf 2 Wegen – auf dem Rad oder mit dem Pkw. Um 10:30 Uhr waren dann alle in Roßdorf gut angekommen und es begann mit einem äußerst interessanten Vortrag über das Leben einer Biene. Man bewunderte die Baukunst in einem verglasten Holzstamm und konnte, wer sich traute, eine Drohne „streicheln“ und live – gut geschützt -bei der Kontrolle der Waben zuschauen. Nach über einer Stunde rund um die Biene, sieht man sie nicht mehr nur als stechendes Insekt, sondern ist erstaunt über die Lebensart dieses Organismus.
In der Zwischenzeit wurde im Garten des Bienenzuchtvereins der Grill angefeuert und leckere Bratwürstchen brutzelten vor sich hin. Dazu wurde ein Salatbuffet mit mitgebrachten Salaten der Sängerlust-Damen aufgebaut. In netter Runde nahm man im Vereinsheim der Bienenzüchter und gut geschützt vor den heißen Temperaturen das Mittagessen ein.
Als letzter Punkt an diesem Tag stand das gemeinsame Anschauen des Mitschnittes unseres letzten Musicals „Carpe Noctem – die Vampire laden zum Tanz“ an. Das war noch mal ein tolles Erlebnis und viele schöne Emotionen kamen wieder hoch. Am Nachmittag wurde dann wieder die Heimreise nach Dieburg angetreten. Wir bedanken uns recht herzlich beim Bienenzuchtverein Roßdorf für Ihre Gastfreundschaft und besonders bei Klaus Hiemenz (Sängerlustler und Imker) für die Organisation.
 
Bild: Heidi Sattig

Unheimliches geht vor sich...

Die Vampiere gehen um und wir laden Sie herzlich dazu ein, sich mit uns gemeinsam zu gruseln. Aber keine Angst! Was hier stattfindet ist garantiert keine blutleere Veranstaltung!